Wie werden die Annulationskosten gehandhabt?


Annullierung der Kursanmeldung

  • vor Anmeldeschluss: Abmeldung ohne Kostenfolge möglich.
  • nach Anmeldeschluss: Der/die Angemeldete bleibt grundsätzlich zahlungspflichtig.

Bei Stellung eines gleichwertigen Ersatzteilnehmers entfällt die Zahlungspflicht. Sonst wird eine Umtriebsentschädigung von CHF 80.— in Rechnung gestellt. Wer diese Umtriebsentschädigung nicht leistet, kann sich für künftige Kurse nicht mehr einschreiben.

Zurück |

Social Network

Highlights