Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrer Destination

ritzy.cours.set.detail.label.information.direction

Zielpublikum - Direktion

  ritzy.cours.set.detail.label.information.cadre

Zielpublikum - Kader

5 Tage

Dauer - 5 Tage

Lehrgang - Mitarbeiterführung (MIT-F)

MIT39

Neue Wege im Führungsverständnis - Führen durch Vorbild

GEPLANTE KURSDATEN

Ort Kursbeginn Kursende Verfügbarkeit Anmeldung
Visp 30.10.2017 09:00 01.12.2017 17:00 zur Zeit geringe Teilnehmerzahl - viele Plätze frei

zur Zeit geringe Teilnehmerzahl - viele Plätze frei

IN DEN WARENKORB

BESCHREIBUNG

Code & Titel MIT39 - Lehrgang - Mitarbeiterführung (MIT-F)
Beschreibung

Wer heutzutage erfolgreich führen will, benötigt ebenso zwischenmenschliche wie Führungs-Kompetenzen und weiss mit Vorteil sich selber zu managen: Arbeiten im Team, praktische Führungs- und Arbeitstechniken z. B. Gesprächsleitung, Lernen Prioritäten zu setzen, zufriedenstellend entscheiden und handeln, sich selbst bleiben mit emotionaler Intelligenz, Umgang mit Stress werden thematisiert und praktisch angewendet. Dieser  Intensiv-Lehrgang bringt Sie beruflich wie persönlich weiter! Er richtet sich an junge Führungskräfte, umfasst sechs Tages- sowie ein Zweitagesmodul und wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen.

Ausgangslage
Zwei wesentliche Elemente haben dazu geführt, dieses Projekt zu lancieren. Erstens soll dem Umstand Rechnung getragen werden, dass gerade in unsicheren Zeiten Vorgesetzte gefragt sind, welchen es gelingt durch ein motivierendes Umfeld auch bei Mitarbeitenden mehr Arbeitsressourcen freizusetzen. Zweitens werden in vielen Betrieben Mitarbeitende in neue Funktionen befördert, welche wohl den fachlichen Ansprüchen genügen, oft aber den Anforderungen der menschlichen Kompetenz nicht gerecht werden.

Nutzen für Teilnehmer & Betrieb
Für den Betrieb bedeutet dies eine geringere Fluktuation sowohl der Führungskräfte als auch der Mitarbeiter. Chefs welche ihrer Arbeit gewachsen sind, leiden weniger unter Stresssymptomen und sind bereit, gemeinsam mit ihrem Team Mehrarbeit zu leisten. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit sich nicht nur neues Wissen anzueignen sondern sich auch in einem Lernfeld mit kritischen Führungssituationen konkret auseinander zu setzen.   

Inhalt
Der Unterrichtsstoff wird konkret auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden angepasst – es wird darauf Wert gelegt, Themen mit Fallbeispielen und persönlichem Engagement im praktischen Rahmen zu erfahren. Die Module sind denn auch entsprechend aufgeteilt, so stehen Führungskompetenz und Verantwortung, Kommunikation, Problemlösung und Entscheidungsbildung, praktische Führungs- und Arbeitstechniken, Persönlichkeitsbildung, Teamarbeit und Umgang mit Stress im Vordergrund.

Das neue Zusatzmodul "Selbstführung" erlaubt ein besseres Verständnis der persönlichen Herausforderung in Sachen Zeitmanagement, Emotionen, Selbstkenntnis und Coaching. Es ist die perfekte Ergänzung für ein gesundes Selbstwachstum in der Führungsposition.

An wen richtet sich diese Ausbildung?
Diese Weiterbildung richtet sich in erster Linie an junge Führungskräfte, welche in wenigen Tagen das notwendige Rüstzeug erhalten, ihre Führungsposition in menschlicher und führungstechnischer Sicht souverän wahrzunehmen.

Preis Lehrgang für Walliser Branchenmitglieder für alle Anderen
Modul Selbstführung 1-3 CHF   90.00 CHF 1050.00
Modul Mitarbeiterführung 1-5, inkl. Hotel und VP CHF 500.00 CHF 1950.00

                                               
Anmeldefragebogen können Sie hier herunterladen:

Seite 1
Seite 2

Der Referent
Top-Referent Markus Marthaler war Ausbildungsverantwortlicher des Mövenpick Konzerns sowie Vice President Human Resources der Steigenberger Hotel Gruppe. Nun ist er Geschäftsführer Gastrobildung GmbH und Referent bei ritzy*. 

Ziel des Seminars

Sich selbst und Andere mit bestem Wissen und Gewissen zu führen.


SCHWERPUNKTE

Modul 1 - Verantwortung und Rolle des Vorgesetzten
Am 30. Oktober 2017 in Visp
• Führungskompetenz und Verantwortung
• Die Rolle des Vorgesetzten

Modul 2 - Kommunikation und Problemlösung des Vorgesetzten
Am 06. November 2017 in Visp
• Umgang mit Herausforderungen
• Problemlösung und Entscheidungsbildung
• Kommunikation und Führen anspruchsvoller Gespräche

Modul 3 - Arbeitsinstrumente und Zielsetzung des Vorgesetzten
Am 13. November 2017 in Visp
• Arbeitsinstrumente
• Zielsetzungen Delegation
• Leiten von Sitzungen

Modul 4 + 5 - Arbeitsumfeld, Ich und Team für Vorgesetzte
Am 30. November und 1. Dezember 2017 in Zermatt
• Schaffen eines motivierenden Arbeitsumfeldes
• Arbeit im Team
• Persönlichkeitsbildung
• Die Kunst über den eigenen Schatten zu springen
• Umgang mit Stress

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Vorkenntnisse Die Teilnehmer erbringen in ihrer Arbeitstätigkeit einen Führungsnachweis von mindestens 3 Monaten. Sie sind von einem Mentor (Vorgesetzter oder Geschäftsführer resp. Hoteldirektor) vorgeschlagen und erarbeiten vorgängig gemeinsam mit ihm/ihr eine konkrete Zielsetzung zu diesem Führungslehrgang.
Referent/in Markus Marthaler Geschäftsführer Gastrobildung GmbH & Autor
Sonderbedingungen

Als Inhaber einer Walliser Betriebsbewilligung ist die Teilnahme an ritzy* Seminaren kostenlos (Administrationsgebühr von CHF 30.00/Tag exklusive). Für alle Teilnehmer, die im Walliser Tourismus tätig sind, wird eine Tagespauschale von CHF 150.00 erhoben (bitte adressieren Sie Ihre Voucheranfragen an: Walliser Tourismuskammer, Pré-Fleuri 6, 1950 Sion). Mehr Informationen zu den Kosten finden Sie hier.

Für alle anderen Teilnehmer wird eine Tagespauschale von CHF 350.- erhoben. (Mengenrabatte unter Vouchersystem. Anfragen bitte an ritzy*Sekretariat senden)

Kategorie Selbstführung & Mitarbeiterführung
Dauer 5  Tage

NÜTZLICHE LINKS

Die Nutzung von Online-Tools können helfen den Aufwand von Schulungen in Grenzen zu halten und die Mitarbeiter zeitnah zu schulen.

eLearning Checkliste Führungsqualität Verhältnis Vorgesetzter-Mitarbeiter


SEMINAR AUF ANFRAGE ORGANISIEREN

Dieses Seminar kann wie folgt organisiert werden:

Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Massgeschneidert

Massgeschneidert

AUF MEINE WUNSCHLISTE AUF ANFRAGE, IN IHRER DESTINATION MASSGESCHNEIDERT KONTAKTIEREN SIE UNS

WEITERE SEMINARE ZU DIESEM THEMA


REFERENZEN

Neue Verhaltensmuster in der Mitarbeiterführung erlernen

Markus Marthaler ist äusserst motiviert und hat das Talent ALLES interessant und verständlich an alle weiterzugeben! Er hat uns neue Verhaltensmuster aufgezeigt und ich konnte einem interessanten und lehrreichem Seminar beiwohnen. Vielen Dank, hoffentlich sehen wir uns wieder!!!
 

Doreen Buchholtz, Zenhäusern Frères SA

Nachricht gepostet am   10.07.2015

Referent mit grossem Erfahrungsschatz

Markus Marthaler arbeitet sehr praxisnah. Er erklärt die Theorie sehr eindrücklich anhand von erlebten Situationen und lässt aktuelle Themen der Teilnehmer einfliessen. Der Mitarbeiterführungs-Lehrgang ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen, denn er ist eine gute Grundlage zu einer persönlichen Weiterentwicklung.
Nachricht gepostet am   07.11.2016

ritzy*Weiterbildung

ritzy* ist eine einzigartige und fantastische Institution.
Nachricht gepostet am   14.09.2016


TEILEN