Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrer Destination

ritzy.cours.set.detail.label.information.direction

Zielpublikum - Direktion

  ritzy.cours.set.detail.label.information.cadre

Zielpublikum - Kader

  ritzy.cours.set.detail.label.information.collaborateur

Zielpublikum - Mitarbeiter

1/2 Tag

Dauer - 1/2 Tag

Lebensmittelabfälle vermeiden

KUS82

Ein Gewinn für die Umwelt und Ihren Betrieb!

GEPLANTE KURSDATEN

Ort Kursbeginn Kursende Verfügbarkeit Anmeldung
Visp 06.11.2017 09:15 06.11.2017 13:30 zur Zeit geringe Teilnehmerzahl - viele Plätze frei

zur Zeit geringe Teilnehmerzahl - viele Plätze frei

IN DEN WARENKORB

BESCHREIBUNG

Code & Titel KUS82 - Lebensmittelabfälle vermeiden
Beschreibung Die öffentliche Meinung wird immer mehr auf die Problematik des Lebensmittelabfalls ("food waste") sensibilisiert. Doch die Zahlen sind nach wie vor alarmierend: Durchschnittlich fallen pro Gast und Menü rund 191g Lebensmittelabfall an. Dies entspricht Kosten von einem Franken pro Gast für den Betrieb. Dieses Geld könnten Sie aber anderweitig gut gebrauchen!

Dieser Fachkurs gibt Ihnen Ideen, um Ihren Lebensmittelabfall drastisch zu reduzieren und somit unnötige Ausgaben zu vermeiden, gleichzeitig setzen Sie dabei einen Zeichen für einen verantwortungsvollen und umweltbewussten Konsum. Sie lernen viel zu Verkaufs- , Produktions- und Planungstechniken. Ausserdem werden Sie auf kreative Tools für den Verkauf aufmerksam gemacht.

Dieses Seminar wird von einem Referenten des Vereins "United Against Waste" angeboten. Dieser Verein setzt sich in der ganzen Schweiz für die Reduktion von "food waste" im Ausser-Haus-Konsum ein. Mehr Informationen finden Sie unter www.united-against-waste.ch

 
Ziel des Seminars Sie wissen dank vieler kreativer Ideen und systematischer Planung wie Ihre Kosten zu reduzieren und bei Ihren Gästen zu punkten.

SCHWERPUNKTE

  • Lebensmittelverluste: Zahlen, Fakten und Hintergrund
  • Angebots- und Verkaufsplanung
  • Produktion und Produktionsplanung
  • Verkauf / kreative Verkaufsförderung
  • Gruppenarbeit
  • Praktische kulinarische Umsetzung auf dem Teller (auf Anfrage)
  • Fazit / Abschluss

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Vorkenntnisse Keine.
Referent/in Christian Ecoeur Food Waste
Sonderbedingungen

Als Inhaber einer Walliser Betriebsbewilligung ist die Teilnahme an ritzy* Seminaren kostenlos (Administrationsgebühr von CHF 30.00/Tag exklusive). Für alle Teilnehmer, die im Walliser Tourismus tätig sind, wird eine Tagespauschale von CHF 150.00 erhoben (bitte adressieren Sie Ihre Voucheranfragen an: Walliser Tourismuskammer, Pré-Fleuri 6, 1950 Sion). Mehr Informationen zu den Kosten finden Sie hier.

Für alle anderen Teilnehmer wird eine Tagespauschale von CHF 350.- erhoben. (Mengenrabatte unter Vouchersystem. Anfragen bitte an ritzy*Sekretariat senden)

Kategorie Küche
Dauer 1/2  Tag

SEMINAR AUF ANFRAGE ORGANISIEREN

Dieses Seminar kann wie folgt organisiert werden:

Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrer Destination

AUF MEINE WUNSCHLISTE AUF ANFRAGE, IN IHRER DESTINATION KONTAKTIEREN SIE UNS

WEITERE SEMINARE ZU DIESEM THEMA


REFERENZEN

ritzy*Weiterbildung

ritzy* ist eine einzigartige und fantastische Institution.
Nachricht gepostet am   14.09.2016


TEILEN