Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrem Betrieb

Auf Anfrage, in Ihrem Betrieb

ritzy.cours.set.detail.label.information.direction

Zielpublikum - Direktion

  ritzy.cours.set.detail.label.information.cadre

Zielpublikum - Kader

  ritzy.cours.set.detail.label.information.collaborateur

Zielpublikum - Mitarbeiter

1 Tag

Dauer - 1 Tag

Gestalten und inszenieren Sie Ihre Dienstleistungen

MAN21

Spielen Sie ihn durch!

GEPLANTE KURSDATEN

Ort Kursbeginn Kursende Verfügbarkeit Anmeldung
Siders 09.10.2017 09:00 09.10.2017 17:00 zur Zeit geringe Teilnehmerzahl - viele Plätze frei

zur Zeit geringe Teilnehmerzahl - viele Plätze frei

IN DEN WARENKORB

BESCHREIBUNG

Code & Titel MAN21 - Gestalten und inszenieren Sie Ihre Dienstleistungen
Beschreibung Service Design hilft Ihnen, Ihre Dienstleistungen  gezielt auf die Kundenbedürfnisse auszurichten. Dank einer innovativen, auf Theatertechnik basierenden Methodik, lernen Sie Ihre Dienstleistungen zu gestalten, diese zu verbessern und deren Qualität zu kontrollieren.

Mit Hilfe der Theatertechnik werden sie im Stand sein, eine Dienstleistung zu inszenieren und diese als Team zu üben und zu verbessern. Dieser innovative Ansatz wird den Teilnehmern erlauben, Risiken der Dienstleistung zu identifizieren und diese Gefahren zu vermeiden oder zu minimieren.

Unser Top-Team: Dr. Emmanuel Frangière und Yves Pinguely, Regisseur
 
Ziel des Seminars Ihre Mitarbeiter werden die allgemeinen Herausforderungen der Dienstleistungsbranche verstehen (Hotellerie, Gastronomie, aber auch Freizeit, Transport, Kleinhandel, etc.). Sie werden zwei Werkzeuge des Service Designs (Blueprint und Customer Journey) kennen und fähig sein, diese im Berufsalltag in Ihrer Unternehmung einzusetzen.

SCHWERPUNKTE

  • Der Wert einer Dienstleistung
  • Was ist eine auf Wissen basierende Dienstleistung?
  • Innovationen im Dienstleistungssektor
  • Die Service Design-Methode der HES-SO Valais-Wallis
  • Der Prozess bei der Gestaltung einer Dienstleistung
  • Die Werkzeuge Blueprint und Customer Journey
  • Das heutige Gästeverhalten und die Erwartungen der Kunden
  • Die neusten Tendenzen bezüglich Empfang und Gastfreundschaft
  • Die Inszenierung als Technik, um Ihre Dienstleistungen zu verbessern
  • Riskmanagement bei Dienstleistungen
  • Qualitätskontrolle bei Dienstleistungen

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Vorkenntnisse
Referent/in Emmanuel Fragnière und Yves Pinguely, Regisseur
Sonderbedingungen

Als Inhaber einer Walliser Betriebsbewilligung ist die Teilnahme an ritzy* Seminaren kostenlos (Administrationsgebühr von CHF 30.00/Tag exklusive). Für alle Teilnehmer, die im Walliser Tourismus tätig sind, wird eine Tagespauschale von CHF 150.00 erhoben (bitte adressieren Sie Ihre Voucheranfragen an: Walliser Tourismuskammer, Pré-Fleuri 6, 1950 Sion). Mehr Informationen zu den Kosten finden Sie hier.

Für alle anderen Teilnehmer wird eine Tagespauschale von CHF 350.- erhoben. (Mengenrabatte unter Vouchersystem. Anfragen bitte an ritzy*Sekretariat senden)

Kategorie Betriebsführung
Dauer 1  Tag

NÜTZLICHE LINKS

Was bedeutet Service?


SEMINAR AUF ANFRAGE ORGANISIEREN

Dieses Seminar kann wie folgt organisiert werden:

Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrem Betrieb

Auf Anfrage, in Ihrem Betrieb

AUF MEINE WUNSCHLISTE AUF ANFRAGE, IN IHRER DESTINATION AUF ANFRAGE, IN IHREM BETRIEB KONTAKTIEREN SIE UNS

WEITERE SEMINARE ZU DIESEM THEMA


REFERENZEN

ritzy*Weiterbildung

ritzy* ist eine einzigartige und fantastische Institution.
Nachricht gepostet am   14.09.2016


TEILEN