Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrem Betrieb

Auf Anfrage, in Ihrem Betrieb

ritzy.cours.set.detail.label.information.collaborateur

Zielpublikum - Mitarbeiter

12 Tage

Dauer - 12 Tage

Französischkurs A2 - Zermatt

FRA A2

Fortgeschrittene Anfänger

GEPLANTE KURSDATEN

Zur Zeit sind keine Kursdaten festgelegt!

BESCHREIBUNG

Code & Titel FRA A2 - Französischkurs A2 - Zermatt
Beschreibung

Französischkurs für fortgeschrittene Anfänger A2

Im Kurs Französisch als Fremdsprache A2 vertiefen Sie das erworbene Basiswissen (A1) mit dem für das Hotel und Gastgewerbe üblichen Vokabular. Rollenspiele und Situationen aus dem Alltagsleben runden den Unterricht ab.

28 Lektionen à 45 Min. 1,5 Std. an zwei Nachmittagen die Woche.
Kurskosten: CHF 130.-- & CHF 30.-- Kursmaterial

Sie wissen nicht, ob dieser Kurs für Sie geeignet ist? Testen Sie Ihr Wissen online mit unserem Einstufungstest! Der Test dauert ca. 15 Minuten. (Sprache Deutsch oben rechts einstellen)


Kurstage:

Montag + Mittwoch, 15:30 bis 17:00

Ziel des Seminars

Am Ende dieses Sprachkurses findet der Schlusstest statt um das ritzy*Zertifikat "Spezialsprachkurs Französisch A2 für das Hotel- und Gastgewerbe" zu erlangen . Es werden nur die Teilnehmer zum Test zugelassen, die nicht mehr als 2 Absenzen zu verzeichnen haben.


SCHWERPUNKTE

  1. Gästeempfang, Menübestellung
  2. Kundenbetreuung
  3. Rechnungen
  4. Hotelangebot, Hotelausstattung
  5. Zimmerreservation
  6. Zimmerausstattung
  7. Das Frühstück vorbereiten
  8. Check-Out
  9. Kochen
  10. Fleisch & Fisch
  11. Weinkunde & Service
  12. Eine Nachricht hinterlassen
  13. Wiederholung FA2, Examensvorbereitung
  14. Schlussexamen

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Vorkenntnisse Für Niveau A2 muss das Niveau A1 absolviert sein oder Grundkenntnisse der französischen Sprache.
Referent/in Dozenten Diverse
Sonderbedingungen

Neu findet dieser Kurs über 7 Wochen statt: 14 Nachmittage à 1 1/2 Std.

Kategorie Sprachen
Unkostenbeitrag in CHF CHF 130.00
Dauer 12  Tage


WEITERE SEMINARE ZU DIESEM THEMA


REFERENZEN


TEILEN