Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrem Betrieb

Auf Anfrage, in Ihrem Betrieb

ritzy.cours.set.detail.label.information.collaborateur

Zielpublikum - Mitarbeiter

12 Tage

Dauer - 12 Tage

Deutschkurs A1 - Leukerbad

DEU A1

Anfängerkurs

GEPLANTE KURSDATEN

Ort Kursbeginn Kursende Verfügbarkeit Anmeldung
Zermatt 31.07.2017 14:00 06.09.2017 15:30 zur Zeit geringe Teilnehmerzahl - viele Plätze frei

zur Zeit geringe Teilnehmerzahl - viele Plätze frei

IN DEN WARENKORB

BESCHREIBUNG

Code & Titel DEU A1 - Deutschkurs A1 - Leukerbad
Beschreibung

Deutschkurs für Anfänger A1

Im Kurs Deutsch als Fremdsprache erlernen Sie die Sprache mit dem für das Hotel und Gastgewerbe üblichen Vokabular. Rollenspiele und Situationen aus dem Alltagsleben runden den Unterricht ab.

24 Lektionen à 45 Min. 2.0 Std. an 1x Nachmittag die Woche.
Kurskosten: CHF 130.-- & CHF 30.-- Kursmaterial

Sie wissen nicht, ob dieser Kurs für Sie geeignet ist? Testen Sie Ihr Wissen online mit unserem Einstufungstest! Der Test dauert ca. 15 Minuten.

Kurstage:

Montags und Mittwochs 14:00 - 15:30

 

 

Ziel des Seminars

Am Ende dieses Sprachkurses findet der Schlusstest statt um das ritzy*Zertifikat "Spezialsprachkurs Deutsch A1 für das Hotel- und Gastgewerbe" zu erlangen . Es werden nur die Teilnehmer zum Test zugelassen, die nicht mehr als 2 Absenzen zu verzeichnen haben.


SCHWERPUNKTE

  1. Sich vorstellen
  2. Hotelpräsentation
  3. Zahlen und Finanzen
  4. Uhrzeit
  5. Informationen geben über das Hotel (1)
  6. Informationen geben über das Hotel (2)
  7. Wetter und Jahreszeiten
  8. Den Kunden höflich empfangen
  9. Orientation im Restaurant
  10. Kundenbetreuung im Restaurant
  11. Tischreservation und Telefonate
  12. Mise en place

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Vorkenntnisse Keine
Referent/in Diverse Sprachlehrer
Kategorie Sprachen
Unkostenbeitrag in CHF CHF 130.00
Dauer 12  Tage


WEITERE SEMINARE ZU DIESEM THEMA


REFERENZEN

Das vielfältige ritzy* Kursangebot begeistert uns

Als einfaches 3-Stern Hotel hat es uns sehr gefreut und ein wenig stolz gemacht, so positiv abgeschnitten zu haben. Wir denken, dass viele Faktoren eine Rolle spielen, damit sich der Gast bei uns gut aufgehoben fühlt. Die Philosophie von Freundlichkeit, Offenheit und einer guten Prise Humor wird von uns und unseren Mitarbeitern gelebt. Für unser Team ist diese Auszeichnung ein grosser Motivationsschub, sind es doch auch die Früchte ihres Engagements. Die positiven Feedbacks unserer Gäste bestärken uns
in diese Richtung weiter zu arbeiten. Das vielfältige ritzy* Kursangebot begeistert uns und gibt uns in verschiedenen Bereichen immer wieder neue Impulse.

Parkhotel Beausite, Saas-Fee
Jutta Rossi-Bumann, Direktion

Nachricht gepostet am   10.05.2013

Mitarbeiter-Potential voll entfalten...

In der heutigen Zeit ist eine stetige Weiterbildung für die Hotellerie überlebenswichtig. Durch qualifizierte Mitarbeiter und das dadurch qualitativ hohe, und sich ständig verbessernde Serviceangebot kann der eigene Betrieb sowie die Hotellerie in der Schweiz am Markt besser positioniert werden. Mit einem renommierten Partner wie ritzy* und ihrem attraktiven Aus- und Weiterbildungsangebot, können wir als Betrieb dazu beitragen, dass unsere Mitarbeiter ihr Potential voll entfalten können und dies an die
Gäste weitergeben können. Zudem bietet ritzy* die einzigartige Möglichkeit die Kurse, ab 7 Teilnehmern, in dem eigenem Betrieb durchzuführen. Dies erspart uns und unseren Mitarbeitern Kosten und vor allem Zeit, welche wir dann in die Gästebetreuung investieren können. Wir danken ritzy* an dieser Stelle für die hervorragende Zusammenarbeit und freuen uns auf viele weitere Seminare und Schulungen.

Christian Frank Imhof, Geschäftsführer
CFI Hotels & Restaurants, Naters

Nachricht gepostet am   08.05.2012

Vom Weiterbildungsprogramm begeistert!

Wir sind vom ritzy* Weiterbildungsprogramm begeistert! Sensationell ist das Angebot, Kurse im eigenen Betrieb durchzuführen. Damit sind wir frei in der Terminauswahl und können sogar den Kursinhalt mitbestimmen. Die Reisezeit fällt weg und kann sinnvoller genutzt werden. Schon ab 7 Teilnehmer können wir ein Seminar «Inhouse»
durchführen - das macht uns unabhängig von der Nachfrage anderer Betriebe!

Barbara Lauber, HR Managerin
Seiler Hotels, Zermatt

Nachricht gepostet am   10.02.2011


TEILEN