Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrer Destination

Auf Anfrage, in Ihrem Betrieb

Auf Anfrage, in Ihrem Betrieb

ritzy.cours.set.detail.label.information.direction

Zielpublikum - Direktion

  ritzy.cours.set.detail.label.information.cadre

Zielpublikum - Kader

Lehrgang Revenue Management

MKTG100

Steigern Sie kostengünstig Ihren Umsatz!

Planung


MKTG99 - Revenue Management in der Hotellerie
18.09.2018 09:00 - 19.09.2018 17:00
LEHRGANG MEINEM WARENKORB BEIFÜGEN

Beschreibung


Alexandra Fèvre, Consultant in der Hotellerie und ritzy * Weiterbildung bieten Ihnen einen neuen Lehrgang zur Einführung und Umsetzung einer Revenue Management Strategie. Das Ziel ist es Ihre Verkaufschancen zu maximieren und Ihren Umsatz dank einem Erfolgsrezept zu steigern: Nach einer zweitägigen Einführung in das Thema werden Sie individuell gecoacht und mit Hilfe des Referenten in Ihre Preisstrategie - basierend auf einer Analyse Ihrer Verkäufe – sensibilisiert und professionalisiert. Dieses Pilotprojekt wurde dank der wertvollen Mitarbeit diverser Hoteliers nach Mass erarbeitet und berücksichtigt die spezifischen Verkaufsargumente und die Positionierung Ihrer Destination. Der Lehrgang bietet individuelle Lösungen und ein umfassendes Monitoring, um Ihnen bei der Erarbeitung Ihrer Strategie bei Seite zu stehen und somit Ihr Einkommen zu maximieren.

Die erste Projektphase wurde im Frühling 2017 in Crans-Montana gestartet und zeigte rasche Resultate für die Teilnehmer, die einen raschen Anstieg ihrer Zahlen erleben durften. Der Erfolg wurde in Martigny bestätigt, wo das Projekt im Sommer fortgesetzt wurde.

Alle Hoteliers einer Destination profitieren von einem Spezialtarif von CHF 240.00 für den gesamten Lehrgang (Anmeldegebühr von CHF 30.- pro Kurstag oder pro individualisiertes Coaching. Die Auditkosten betragen weitere CHF 350.- pro Hotel und sind separat zu bezahlen. Personen, die in der Vergangenheit bereits am Seminar "Revenue Management Techniken" teilgenommen haben, sind vom zweitägigen Einführungskurs befreit und bezahlen somit CHF 180.- für den gesamten Lehrgang (zzgl. Auditgebühren).

Dieser Lehrgang besteht aus 5 Modulen. Die individualisierten Coachings sind notwendig für die Entwicklung Ihrer personalisierten Strategie, es ist somit nicht möglich nur einzelne Module zu verfolgen

SCHWERPUNKTE


Modul 1: Revenue Management in der Hotellerie
  • Allgemeine Einführung ins Revenue Management (Definition, Geschichte)
  • Die wesentlichen Grundlagen der Berechnungen im Revenue Management
  • Überwachung und Analyse des Umsatzes in Bezug auf Ihrer Leistungen und dem Eventkalender Ihrer Region
  • Kommunikationspolitik (Werbung, Promotion, Direktmarketing)
  • Wettbewerbsanalyse und Marktforschung
  • Online Visibility - Kunden-Feedback
  • Verfügbare Software (Vor- und Nachteile)

Auf Anfrage - Modul 2 : Überprüfung & Auswertung (2 Stunden/Pers.)
 
  • Analyse der hotelspezifischen Charakteristika
  • Analyse der historischen Daten
  • Evaluation der Reservierungsprozesse
  • Analyse Ihrer Stärken, die es besser zu vermarkten gilt

Auf Anfrage - Modul 3 : Individuelle Analyse (2 Stunden/Pers.)
  • Analyse der verschiedenen
  • Kundensegmente

Auf Anfrage - Modul 4 : Erstellung einer Strategie (2 Stunden/Pers.)
  • Konkurrenzanalyse und Vertiefung 1:1
  • Einen Jahreskalender für die Preisgestaltung erstellen
  • Einbeziehen der verschiedenen Kundensegmente

Auf Anfrage - Modul 5 : Ziele definieren (2 Stunden/Pers.)
  • Training der strategischen Preispositionierung nach Kundensegment und Event
  • Personalisiertes Gespräch zur Preisstrategie